IPA-Verbindungsstelle St. Ingbert Beckerturm e.V.

Servo per Amikeco

Sie befinden sich auf der Homepage der IPA-Verbindungsstelle St. Ingbert Beckerturm e. V. Bei der IPA St. Ingbert handelt es sich um eine Untergliederung der „International Police Association“ Deutsche Sektion e. V.

Wir heißen Sie herzlich willkommen und laden Sie ein, sich aus unserem reichhaltigen Informationsangebot über unsere Ziele, Geschichte, Strukturen und unser Vereinsleben ein Bild zu machen.

Anfragen für Öffnungszeiten und Hüttenvermietungen richten Sie bitte an kontakt@ipa-sankt-ingbert.de .

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und interessanten Aufenthalt auf unserer Website!

Aktuelles

Friedel Reidenbach wurde 80 Jahre alt

IPA-Freund Friedel Reidenbach hatte Grund zu feiern. Er vollendete am Sonntag, dem 29. Januar, sein 80. Lebensjahr. Sigrid und Gerhard überbrachten die Glückwünsche und ein Präsent der IPA-Familie.
Er ist seit 1964 Mitglied unserer Vereinigung und gehört somit zu den Angehörigen unserer Verbindungsstelle, die bereits über 50 Mitgliedsjahre aufweisen können. Er ist Träger der Silbernen und Goldenen Ehrennadel. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.

Hans Felden wurde 80 Jahre jung

Am Mittwoch, dem am 18. Januar, feierte Hans Felden seinen 80. Geburtstag.
Der Jubilar ist seit 1978 Mitglied unserer Vereinigung und hatte von 1995 bis 1998 das Amt des Schatzmeisters inne. Hans gehörte jahrelang zum Kreis der engagierten Hüttendienstler und als es um die Renovierung der Innenräume unserer Krummelshütte ging, stellte er uneigennützig sein handwerkliches Geschick in den Dienst des Vereins. Hans Felden ist Träger der Silbernen Ehrennadel der IPA-Deutsche Sektion.
Erik und Fabian Ferchel gratulierten mit Namen der IPA St. Ingbert und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

IPA bietet im Jahr 2023 wieder ein Heringsessen an

Liebe IPA-Freunde,

nach Corona bedingter Pause bieten wir im Jahr 2023 wieder das traditionelle Heringsessen an Aschermittwoch den 22. Februar 2023, ab 14:30 Uhr, in unserer Krummelshütte an. Den Service übernehmen Günter und Monika Schorr.
Die Teilnahme am Heringsessen setzt eine fristgerechte Anmeldung bis spätestens zum Mittwoch, 15. Februar 2023 per Email kontakt@ipa-sankt-ingbert.de oder telefonisch 06894/34631 voraus. Später eingehende Anmeldungen können wir nicht mehr annehmen!

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Laptops for Ukraine

Schenke deinem gebrauchten Laptop, Handy oder Tablet ein neues Leben in den Händen eines ukrainischen Mitarbeiters im Gesundheitswesen, eines Lehrers oder Schülers. Die Ukraine braucht Hilfe, um in Verbindung zu bleiben Seit Beginn der russischen Invasion ist es für das ukrainische Volk immer schwieriger geworden, in Verbindung zu bleiben. Der Krieg hatte verheerende Auswirkungen auf die ukrainische Infrastruktur, und Millionen von Menschen wurden vertrieben, was ihre Arbeit, Bildung und ihr soziales Leben online erzwang. Geschätzte 200.000 Schulkinder lernen aus der Ferne.
Ein Mangel an Laptops, Tablets und Smartphones droht die Ukrainer vom Internet abzukoppeln. Wenn ihr ein gebrauchtes Gerät zu Hause herumliegen habt, gebt ihm ein neues Leben in den Händen einer ukrainischen Ärztin, einer Krankenschwester, eines Lehrers oder eines Schülers.
Die IPA Deutsche Sektion unterstützt die Aktion und sammelt Laptops, Handys und Tablets, um sie an die Organisation LAPTOPS FOR UKRAINE weiterzuleiten.
Die IPA Verbindungsstelle Lippe-Detmold hilft, indem sie als Sammelstelle zur Verfügung steht. Bitte sendet eure Geräte an
IPA Verbindungsstelle Lippe-Detmold
Im Lohfeld 9
32657 Lemgo
Die IPA Deutsche Sektion kann keine Spendenquittung ausstellen.
Wer die Portokosten in Höhe von max. 7 € nicht übernehmen möchte, kann bei hubert.vitt@ipa-deutschland.de per Mail einen Adressaufkleber für den kostenfreien Versand anfordern.

Marianne Engel-Rohleder 80 Jahre jung

Am Mittwoch, dem 04. Januar, feierte IPA-Freundin Marianne Engel-Rohleder im Kreise ihrer Familie ihren 80. Geburtstag.
Für die IPA St. Ingbert überbrachte Vorstandsmitglied Dieter Kraus ein Präsent. Marianne Engel-Rohleder ist gemeinsam mit ihrem Ehemann Karl seit dem 1. Januar 2008 Mitglied unserer Fördergruppe.
Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihr und ihrem Ehemann Karl für die Zukunft alles Gute.

Dieter Kraus nachträglich geehrt

Heute erhielt Dieter Kraus im Rahmen der Kassenprüfung durch unseren Schatzmeister Fabian Ferchel nachträglich seine Silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft. Dieter war an der Jahresabschlussveranstaltung im Urlaub.
Er ist bereits seit 2011 Kassenprüfer und unterstützt den Vorstand bei einer Vielzahl von Aktivitäten.

 

Jahresabschlussfeier stand im Zeichen von Mitgliederehrungen

64 IPA-Freundinnen und Freunde folgten am Sonntag, dem 27. November, der Einladung des Vorstandes zur Jahresabschlussfeier. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung im Restaurant Midi in St. Ingbert-Rohrbach in der ehemaligen Kantine der Firma Heckel statt.
Die diesjährige Feier stand ganz im Zeichen der Verleihung von Ehrenzeichen der Verbindungsstelle.
So konnten 4 IPA-Freunde aus den Händen unseres Landesgruppenleiters, Christian Schmidt, die Ehrungen entgegennehmen. Mit den Silbernen Ehrennadel wurden Peter Schmelzer und Heinz Schwehm für 50 Mitgliedsjahre, Günter Gelf für 40 Mitgliedsjahre und Pia Hoffmann für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Nach dem offiziellen Teil bestand nach zweijähriger Abstinenz durch Corona die Gelegenheit an einem Informationsaustausch der Mitglieder bei einem Büffet und Getränken.

Christel Lenhard wurde 80 Jahre alt

Am Freitag dem 18. November, feierte IPA-Freundin Christel Lenhard im Familienkreis ihren 80. Geburtstag.
Ludwin Andler und Klaus Lindemann überbrachten die Glückwünsche und ein Präsent der IPA-Familie. Christel ist seit 2007 außerordentliches Mitglied unserer Vereinigung. Sie gehörte viele Jahre zu den Engagierten – früher mit ihrem allzu früh verstorbenen Albert, der neun Jahre Vorstandsmitglied war – in unserem Verein. Wir gratulieren Christel sehr herzlich und wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute.

Annemarie Ferchel 85 Jahre jung

Am Donnerstag, dem 17. November, wurde sie 85 Jahre alt. Gerhard und Sigrid gratulierten im Namen der IPA-Familie und überreichten ein Präsent. Annemarie Ferchel ist seit zehn Jahren Fördermitglied unserer Verbindungsstelle.  Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihr und ihrer Familie für die Zukunft alles Gute. 

Arbeitseinsatz vor dem Winter

Der Arbeitseinsatz verlief überaus erfolgreich. 17 fleißige Helferinnen und Helfer brachten die Krummelshütte und das Gelände auf Vordermann. Die Witterungsbedingungen waren ideal, so dass auch im Außenbereich alle notwendigen Arbeiten erledigt werden konnten. So wurde im angrenzenden Wald Holzstämme klein geschnitten und aufgestapelt, sämtliches Laub vom Gelände entfernt und die Dachrinnen gereinigt.
Ebenso wurde der ganze Innenraum geputzt.
Nach der Arbeit wurde nach dem gemeinsamen Grillen der Arbeitseinsatz beendet.
Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern.

Herbstwanderung der Verbindungsstelle

Bei trockenem Wetter und einer Temperatur von 18 Grad trafen sich am 22.10.22 achtzehn IPA Freunde:innen in Rohrbach beim Wanderclub Edelweiß.
Nach der Begrüßung durch den Wanderführer Klaus Lindemann marschierten die Teilnehmer 4,5 km durch das Tal des Kleberbaches nach Spiesen zum CFK.
Nach einer kurzen Rast zur Auffrischung des Flüssigkeitsverlustes, ging es weiter nach Rohrbach zum Naherholungsgebiet Glashütter Weiher.
Entlang des Weihers und der Hütte des Angelsportvereins traf die Wandergruppe gegen 16:30 Uhr wieder an der Edelweißhütte ein, wo man bei einem Hüttenessen/Trinken den Wandertag ausklingen ließ und sich von der insgesamt 8,5 km langen Wegstrecke erholte.

 

Kettensägen-Künstler zu Gast auf der Krummelshütte

Am 13. und 14. August 2022 trafen sich auf der Wiese rund um die Ingobertus-Statue am Ortseingang Sengscheid insgesamt 29 Kettensägenschnitzer aus fast allen Bundesländern und Belgien zur Vorentscheidungsrunde der Deutschen Speedcarving-Meisterschaft.
Die Kettensägen-Künstler aus ganz Deutschland präsentierten ihr Können und es entstanden viele Kunstwerke in Formen von Eulen, Riesen und vielem mehr.
Der Veranstalter, der Heimat- und Verkehrsverein St. Ingbert e.V, lud die Gäste am Samstag, den 13. August dann in unserer Vereinsheim die Krummelshütte ein. Viele fleißige Helfer unserer Verbindungsstelle bewirtschafteten die Teilnehmer des Wettbewerbes, ihre Ehefauen und Begleiter mit frisch zubereiteter Lyonerpfanne, Lyonercurrywurst, Salatteller und für Vegetarier Nudeln mit Basilikumpesto.

Karlheinz Ferchel wird 90 Jahre

Am Donnerstag, dem 19. Mai, feierte Karlheinz Ferchel, im Kreise seiner Familie und mit Freunden, seinen 90. Geburtstag. Gerhard Diehl und Sigrid Mannweiler-Diehl überbrachten beiden die Glückwünsche der IPA-Familie. Karlheinz Ferchel ist seit 1969 Mitglied der IPA. Seit rund 20 Jahren kümmerte er sich mit großem Engagement um die Pflege der Außenanlagen unserer Krummelshütte. Fast täglich begab er sich von seinem nahen Wohnort Rentrisch zu unserem IPA-Heim, um nach dem Rechten zu sehen, Rasen zu mähen, Pflanzen zu schneiden, Blumen zu gießen. Karlheinz Ferchel ist bereits Träger der Goldenen Ehrennadel der deutschen Sektion. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

Frühjahrswanderung zum Stiefel

Am Samstag, dem 15. Mai, nahmen 14 Personen an der diesjährigen Wanderung teil. Klaus Lindemann führte die Gruppe von Sengscheid über Rentrisch entlang des Stiefels zur Schutzhütte am Fliegerstein.  Dort wurde die erste Rast bei Cremant und Brezeln eingelegt.  Gestärkt führte der Weg dann weiter zur Stiefelhütte, wo die Teilnehmer mit verschiedenen bayrischen Biersorten und Spießbraten verwöhnt wurden.

Gratulation an Rudi Denne

IPA-Freund Rudi Denne feierte am Sonntag, dem 13. März, seinen 75. Geburtstag. Dieter Kraus überbrachte die Glückwünsche und ein Präsent der IPA-Familie. Rudi Denne ist seit 1976 Mitglied unserer Vereinigung. Im Jahr 1983 wurde er in den Vorstand der Verbindungsstelle gewählt. Insgesamt gehörte er dem Gremium sechs Wahlperioden als Beisitzer bzw. Sekretär an. Er ist Träger der Silbernen und Goldenen Ehrennadel. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.

Günter Schorr wurde 70 Jahre

Am Samstag, dem 5. März, feierte Günter Schorr seinen 70. Geburtstag.
Der Jubilar ist seit 1985 Mitglied unserer Vereinigung und hatte von 2008 bis 2017 das Amt des Schatzmeisters inne. Günter gehört auch mit Ehefrau Monika zum Kreis der engagierten Hüttendienstler und trat bei einer Vielzahl von Arbeitseinsätzen rund um die Krummelshütte und der Organisation des traditionellen Heringsessens uneigennützig in den Dienst des Vereins.
Für die Verbindungsstelle gratulierte Gottfried Güngerich mit einem Präsent.
Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

Gottfried Güngerich 70 Jahre jung

IPA-Freund Gottfried Güngerich feierte am Donnerstag, dem 17. Februar, seinen 70. Geburtstag.
Schatzmeister Erik Ferchel überbrachte die Glückwünsche und ein Präsent der IPA-Familie.
Gottfried Güngerich ist seit 2004 Mitglied unserer Vereinigung und engagiert sich eifrig bei den Hüttendiensten. Seit dem Jahr 2008 gehört er dem Vorstand der Verbindungsstelle an.
Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.

Hüttendienst

WEITERE BEITRÄGE

Chronik 2020

Chronik 2020

Am Donnerstag, dem 9. Januar konnte Eric Schweizer 35 IPA-Freunde der Verbindungsstelle St. Ingbert, zu seinem ersten Neujahrsempfang begrüßen. Vor knapp einem Jahr hatte sein Vorgänger Rudi Pauly nach 31 Jahren das Amt an Eric übergeben. Es war zugleich das 30jährige...

Aus kleinen Anfängen große Freundschaft

Aus kleinen Anfängen große Freundschaft

Die International Police Association, kurz IPA, hat sich nicht nur in Polizeikreisen, sondern in weiten Bevölkerungskreisen einen guten Namen gemacht. In vielen Fällen hat sie schon geholfen, wo es galt, Menschen in Not materiell zu unterstützen. Das ist eine der...

Hohe Auszeichnung für Rudi Batsch

Hohe Auszeichnung für Rudi Batsch

Zum Ehrenmitglied der Internationalen Polizei-Assoziation (IPA) Deutsche Sektion wurde der ehemalige Leiter der IPA Verbindungsstelle St. Ingbert und frühere Polizeichef von St. Ingbert. Rudi Batsch ernannt. Im Rahmen einer festlichen Jahresabschlussfeier im...