Robert Nagel

Robert Nagel, geboren am 28.02.1931, ist seit 1970 Mitglied der IPA und „Mann der ersten Stunde“ hinsichtlich der Krummelshütte, die seit dem 16. November 1970 das Heim der Verbindungsstelle St. Ingbert ist. Er gehörte acht Wahlperioden (von 1970 bis 1992) dem Vorstand der Verbindungsstelle an. Sieben Perioden hatte er das Amt des Sekretärs inne. Bei Arbeitseinsätzen und Hüttendiensten (mit seiner Frau Ilse) war er viele Jahre stets aktiv dabei, ging als Funktionsinhaber immer mit gutem Beispiel voran. Er ist einer der treuesten Teilnehmer an unseren Vereinsaktivitäten und hat bei vielen Gelegenheiten unseren Veranstaltungen als Zauberer und Humorist eine besondere Note verliehen. Das Wohl der Krummelshütte ist ihm noch immer eine Herzensangelegenheit, was er wortgewaltig zum Ausdruck bringt. Robert Nagel ist bereits Träger der Goldenen Ehrennadel der deutschen Sektion.

WEITERE BEITRÄGE

Chronik 2020

Chronik 2020

Am Donnerstag, dem 9. Januar konnte Eric Schweizer 35 IPA-Freunde der Verbindungsstelle St. Ingbert, zu seinem ersten Neujahrsempfang begrüßen. Vor knapp einem Jahr hatte sein Vorgänger Rudi Pauly nach 31 Jahren das Amt an Eric übergeben. Es war zugleich das 30jährige...

Aus kleinen Anfängen große Freundschaft

Aus kleinen Anfängen große Freundschaft

Die International Police Association, kurz IPA, hat sich nicht nur in Polizeikreisen, sondern in weiten Bevölkerungskreisen einen guten Namen gemacht. In vielen Fällen hat sie schon geholfen, wo es galt, Menschen in Not materiell zu unterstützen. Das ist eine der...

Hohe Auszeichnung für Rudi Batsch

Hohe Auszeichnung für Rudi Batsch

Zum Ehrenmitglied der Internationalen Polizei-Assoziation (IPA) Deutsche Sektion wurde der ehemalige Leiter der IPA Verbindungsstelle St. Ingbert und frühere Polizeichef von St. Ingbert. Rudi Batsch ernannt. Im Rahmen einer festlichen Jahresabschlussfeier im...