Chronik 2022

Die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen fand am 05. April 2022 in der Krummelshütte statt.

Am Samstag, dem 15. Mai, nahmen 14 Mitglieder an der diesjährigen Wanderung zum Großen Stiefel teil. Klaus Lindemann führte die Gruppe von Sengscheid über Rentrisch entlang des Stiefels zur Schutzhütte am Fliegerstein.
Dort wurde die erste Rast bei Cremant und Brezeln eingelegt.Gestärkt führte der Weg dann weiter zur Stiefelhütte wo die Teilnehmer mit verschiedenen bayrischen Biersorten und Spießbraten verwöhnt wurden.

13. und 14. August 2022 trafen sich auf der Wiese rund um die Ingobertus-Statue am Ortseingang Sengscheid insgesamt 29 Kettensägenschnitzer aus fast allen Bundesländern und Belgien zur Vorentscheidungsrunde der Deutschen Speedcarving-Meisterschaft.
Die Kettensägen-Künstler aus ganz Deutschland präsentierten ihr Können und es entstanden viele Kunstwerke in Formen von Eulen, Riesen und vielem mehr.
Der Veranstalter, der Heimat- und Verkehrsverein St. Ingbert e.V, lud die Gäste am Samstag, den 13. August dann in unserer Vereinsheim die Krummelshütte ein. Viele fleißige Helfer unserer Verbindungsstelle bewirtschafteten die Teilnehmer des Wettbewerbes, ihre Ehefauen und Begleiter mit frisch zubereiteter Lyonerpfanne, Lyonercurrywurst, Salatteller und für Vegetarier Nudeln mit Basilikumpesto.

Bei trockenem Wetter und einer Temperatur von 18 Grad trafen sich am 22.10.22 achtzehn IPA Freunde:innen in Rohrbach beim Wanderclub Edelweiß zur Herbstwanderung.
Nach der Begrüßung durch den Wanderführer Klaus Lindemann marschierten die Teilnehmer 4,5 km durch das Tal des Kleberbaches nach Spiesen zum CFK.
Nach einer kurzen Rast zur Auffrischung des Flüssigkeitsverlustes, ging es weiter nach Rohrbach zum Naherholungsgebiet Glashütter Weiher.
Entlang des Weihers und der Hütte des Angelsportvereins traf die Wandergruppe gegen 16:30 Uhr wieder an der Edelweißhütte ein, wo man bei einem Hüttenessen/Trinken den Wandertag ausklingen ließ und sich von der insgesamt 8,5 km langen Wegstrecke erholte.

Der Arbeitseinsatz im Herbst verlief überaus erfolgreich. 17 fleißige Helferinnen und Helfer brachten die Krummelshütte und das Gelände auf Vordermann. Die Witterungsbedingungen waren ideal, so dass auch im Außenbereich alle notwendigen Arbeiten erledigt werden konnten. So wurde im angrenzenden Wald Holzstämme klein geschnitten und aufgestapelt, sämtliches Laub vom Gelände entfernt und die Dachrinnen gereinigt.
Ebenso wurde der ganze Innenraum geputzt. Nach der Arbeit wurde nach dem gemeinsamen Grillen der Arbeitseinsatz beendet.
Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern.

64 IPA-Freundinnen und Freunde folgten am Sonntag, dem 27. November, der Einladung des Vorstandes zur Jahresabschlussfeier. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung im Restaurant Midi in St. Ingbert-Rohrbach in der ehemaligen Kantine der Firma Heckel statt.
Die diesjährige Feier stand ganz im Zeichen der Verleihung von Ehrenzeichen der Verbindungsstelle.
So konnten 4 IPA-Freunde aus den Händen unseres Landesgruppenleiters, Christian Schmidt, die Ehrungen entgegennehmen. Mit den Silbernen Ehrennadel wurden Peter Schmelzer und Heinz Schwehm für 50 Mitgliedsjahre, Günter Gelf für 40 Mitgliedsjahre und Pia Hoffmann für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Nach dem offiziellen Teil bestand nach zweijähriger Abstinenz durch Corona die Gelegenheit an einem Informationsaustausch der Mitglieder bei einem Büffet und Getränken.

 

WEITERE BEITRÄGE

Rudi Pauly

Rudi Pauly

Rudi Pauly, geb. am 11.02.1950, ist seit 1981 Mitglied in der IPA. Er gehörte seit 1986 dem Vorstand der Verbindungsstelle St. Ingbert Beckerturm e.V. an. Am 01.02.1988 übernahm er das Amt des Verbindungsstellenleiters durchgehend bis 2011.Bei Arbeitseinsätzen und...

Chronik 2024

Chronik 2024VerbindungsstellenleiterText Chronik 2024...WEITERE BEITRÄGE

Nikolausfeier

Nikolausfeier

Servo per AmikecoAuch in diesem Jahr waren wir wieder fleißig. Viele unserer Mitglieder packten an um die Krummelshütte und das Gelände zum "glänzen" zu bringen.